Workshop zu Diffusion digitaler Gesundheitslösungen

Gemeinsam mit internationalen Kollegen organisiert die Nachwuchsforschergruppe Care4Saxony einen Workshop auf der HealthInf 2020. Ziel ist es, internationale Forscher und Praktiker zum Thema Diffusion digitaler Gesundheitslösungen zusammenzubringen und Erfolgsgeschichten u.a. in den Bereichen Telemedizin, integrierter Versorgung oder Gamification zu teilen.

Wir freuen uns, dass wir mit Lisa Marsch, Dartmouth College, und Diane Whitehouse, European Health Telematics Association (EHTEL), zwei renommierte Personen aus dem Bereich digitaler Gesundheitslösungen für unser Format gewinnen konnten, die u.a. über die erste verschreibbare Pille in Amerika berichten! Wir begrüßen auch weiterhin Beiträge zu unserem Workshop und freuen uns auf den gemeinsamen Austausch auf der Konferenz. Weitere Infos finden sich auf der Konferenzwebseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.