Neuer Science-Blog-Beitrag zum Thema Gamification

Neuer Science-Blog-Beitrag zum Thema Gamification

Spielbasierte Elemente können auch im Nicht-Spiel-Kontext verwendet werden, um Ziele zu erreichen, die über Spaß und Vergnügen hinausgehen. Gamification soll gesundes Verhalten fördern und aufrechterhalten, zur Rehabilitation beitragen und den Krankheitsstatus bewerten. In einem neuen Artikel im Wissenschaftsblog beleuchten zwei Studenten des Seminars „Health Information Management“ (HIM) gemeinsam mit Lorenz Harst die Mechanismen und die Wirksamkeit von spielbasierten eHealth-Interventionen. Den kompletten Beitrag finden Sie unter folgendem Link: http://care4saxony.de/?p=1740#more-1740

Care4Saxony Website in neuem Gewand online

Care4Saxony Website in neuem Gewand online

Pünktlich zum Weihnachtsfest zeigt sich die Care4Saxony-Website in neuer Gestalt mit überarbeitetem Design, aktuellen Inhalten und Einblicken in die wissenschaftliche Arbeit der Nachwuchsforschergruppe! Somit bietet sich ein einheitlicher Einstiegspunkt, um sich auf dem Laufenden zu halten und mit uns in Kontakt zu treten.

(mehr …)